Tierschutzverein Buxtehude e.V.   Der Tierschutzverein Buxtehude e.V. 
ist als gemeinnützig anerkannt.
Spenden und Mitgliederbeiträge 
können von der Steuer abgesetzt werden.
Tierschutzverein Buxtehude e.V.
Home
Kontakt
Vorstand
 Spenden & Mitgliedschaft
Vermittlung
Vermisst
Zugelaufen
Notfälle
Glück gehabt
In Memoriam
Aktuelles / News
Patenschaften
Ein Tier ist fort...
Linktipps
Pflegestelle gesucht
Sponsoren & Unterstützer
Wir über uns
Impressum
Mitglied im Deutschen
Tierschutzbund
 
Patenschaften

Einige Tiere, die wir auf unserem Tierschutzgelände betreuen, können nicht - oder nicht mehr - vermittelt werden. Für diese Tiere haben wir eine symbolische Patenschaft eingerichtet. Damit können Sie sich für ein von Ihnen gewähltes Tier oder Projekt als Pate engagieren und helfen uns damit, diesen Tieren ein Zuhause zu geben, in dem sie bis an ihr Lebensende sicher und liebevoll versorgt werden.
Das Geld aus den Patenschaften wird für Futter, Pflege und Tierarztkosten verwendet.

Wir suchen Patenschaften für folgende Tiere:

Spooky

Spooky ist jetzt da - Der langjährige Gefährte unserer Stute Minou musste vor kurzem eingeschläfert werden. Für uns alle unfassbar und unerwartet. Ganz besonders vermisst auch Minou unseren Tano. Schnell entschlossen wir uns, ihr ein anderen Gefährten an die Seite zu stellen. Am 8. Juni war es soweit und wir fuhren nach Schleswig-Holstein zu Pferdeklappe e.V. / Notbox und holten Spooky zu uns nach Buxtehude. Minou scheint recht zufrieden mit ihrem neuen Partner zu sein, nachdem Sie anfangs mit einem „ordentlichen Tritt“ klargestellt hat, wer die Chefin ist. Nun stehen die beiden schon zusammen und laufen gemeinsam auf der Weide. Wir werden weiter berichten. Spooky muss noch ein wenig „aufgepäppelt“ werden, daher wünschen wir uns für ihn Patenschaften für Futter, Pflege und Tierarztkosten. In den nächsten Tagen können Sie hier eine Patenschaft übernehmen. 9.6.2017/hw/Administration

 

Patenschaft übernehmen


Minou

Minou lebte gemeinsam mit Ihrem Gefährten Tano nun schon einige Jahre bei uns auf dem Tierschutzgelände. Für uns alle unfassbar und unerwartet musste Tano vor kurzem eingeschläfert werden. Für Minou war das ganz besonders schwer, da sie unseren Tano so sehr vermisst. Wir mussten etwas tun. Schnell entschlossen wir uns, ihr ein anderen Gefährten an die Seite zu stellen. Am 8. Juni war es soweit und wir fuhren nach Schleswig-Holstein zu Pferdeklappe e.V. / Notbox und holten Spooky zu uns nach Buxtehude. Minou scheint recht zufrieden mit ihrem neuen Partner zu sein, nachdem Sie anfangs mit einem „ordentlichen Tritt“ klargestellt hat, wer die Chefin ist. Nun stehen die beiden schon zusammen und laufen zusammen auf der Weide. Wir werden weiter berichten. Wir wünschen uns für Minou und Spooky Patenschaften. Damit würden Sie uns bei den Futter- und Tierarztkosten unterstützen. In den nächsten Tagen können Sie hier eine Patenschaft übernehmen. 9.6.2017/hw/Administration

 

Patenschaft übernehmen


Mit freundlicher Unterstützung von
Ipanema Software
Ipanema Software - Ihr Partner rund ums Internet
http://www.ipanema.de

Der Tierschutzverein Buxtehude e.V.  ist als gemeinnützig anerkannt.
Spenden und Mitgliederbeiträge können von der Steuer abgesetzt werden.