Tierschutzverein Buxtehude e.V.   Der Tierschutzverein Buxtehude e.V. 
ist als gemeinnützig anerkannt.
Spenden und Mitgliederbeiträge 
können von der Steuer abgesetzt werden.
Tierschutzverein Buxtehude e.V.
Home
Kontakt
Vorstand
 Spenden & Mitgliedschaft
Vermittlung
Vermisst
Zugelaufen
Notfälle
Glück gehabt
In Memoriam
Aktuelles / News
Patenschaften
Ein Tier ist fort...
Linktipps
Pflegestelle gesucht
Sponsoren & Unterstützer
Wir über uns
Impressum
Mitglied im Deutschen
Tierschutzbund
 
Glücklich im neuen Zuhause: Urso

Urso
Name:Urso
Rasse:Mischling
Alter:ca. 7 Jahre
Geschlecht:männlich, kastriert


Ursi hat ein prima Zuhause gefunden!




Hier noch der ursprüngliche Text



Seit Mitte Februar 2011 ist Urso bei uns im Tierschutzverein.
Urso ist der Liebling aller, ein rundum netter, kastrierter Rüde mit ganz besonderem Charme.

Er ist geschätzte 6 – 8 Jahre und kommt aus Rumänien. Dort hat er etwa ein Jahr in einem privaten, liebevoll geführten Tierheim mit mehreren Junghunden zusammengelebt, war sozusagen ihr „Ziehvater“. Vorher lebte er auf der Straße, suchte aber immer wieder Kontakt und Anschluss bei der Tierheimleitung, so dass sie ihn aufgenommen hat.

Urso ist ein gemütlicher Bär, der sich über jegliche Zuwendung freut und bei passender Gelegenheit auch sehr aktiv ist. Geht es zum Spazieren, ist er z.B. ganz außer sich vor Freude. Er liebt es gekrault zu werden und mit unserer Tages-Gast-Hündin den Tag auf dem Hof zu verbringen.

Er passt gut auf, indem er mit tiefer Stimme anschlägt, wenn jemand kommt, ist dabei aber niemals aggressiv gegenüber Menschen. Nein, Urso liebt Menschen jeder Größe und jeden Alters! Sicherlich würde er sich auch gut als Besuchshund für ein Altersheim eignen o.ä. Demnächst wird er z.B. eine Schulklasse besuchen.

Urso hat ein wunderschönes Fell, das sich sehr leicht kämmen lässt. Er macht dies ganz brav und ruhig mit, genießt das Kämmen sogar. Er kann Auto fahren und einige Stunden alleine bleiben, lässt sich sehr gut leiten und akzeptiert klar gesetzte Grenzen.

Hundeanschluss ist für unseren weisen Rumänen ein Muss! - entweder durch einen vorhandenen Ersthund (am besten Hündin) oder durch täglichen Hundekontakt. Ebenso ist die Möglichkeit sich nach Wahl draußen im eingezäunten Garten oder drinnen aufhalten zu können Bedingung für seine Vermittlung. Um mit Urso spazieren zu gehen, sollte man etwas kräftiger sein, da er doch recht viel Kraft hat. Das An-der-Leine-Gehen muss mit ihm noch geübt werden. Urso steht seeeehr auf Leckerlies, was man auch gut für seine Erziehung nutzen kann.

Unser Ursi ist ein einzigartig liebenswertes Unikat und wird nur in beste Hände (auch Hundeanfänger-Hände) vermittelt, die genau diesen tollen Hund in ihrem Leben haben möchten. Rücksichtsvolle Kinder dürfen dabei auch gerne in seinem neuen Zuhause sein.

Mit freundlicher Unterstützung von
Ipanema Software
Ipanema Software - Ihr Partner rund ums Internet
http://www.ipanema.de

Der Tierschutzverein Buxtehude e.V.  ist als gemeinnützig anerkannt.
Spenden und Mitgliederbeiträge können von der Steuer abgesetzt werden.