Maiky

Maiky sucht von seiner Pflegestelle aus eine „Endstelle“

Eine Pflegestelle hat Maiky zum Glück gefunden; nun sucht er ein neues Zuhause, in dem er bleiben kann.

Sein ehemaliges Frauchen hat es altersbedingt nicht mehr geschafft, ihm Spaziergänge, sinnvolle Beschäftigung und Zuwendung zu geben. Wo sind die Menschen, die ihm sein neues Leben erklären? Der kleine Bursche ist ziemlich verwöhnt worden und versucht gelegentlich, durch Schnappen seinen Willen durchzusetzen. Wir suchen Menschen für Maiky, die Zeit und Geduld aufbringen können und wollen, ihm die Menschenwelt näherzubringen – und auch das Hunde-Einmaleins. Er kann für ein paar Stunden alleine bleiben, ist stubenrein und fährt problemlos mit im Auto.

Und außerdem ist er auch lieb und kuschelt gern.

Wir freuen uns auf Ihren Anruf.

Tierschutzverein Buxtehude e.V.
Rita Sarach
mobil 0171 / 697 33 33