Jana Wipp

2. Vorsitzende

Jana Wipp

“So sehr mich das Problem des Elends in der Welt beschäftigt, so verlor ich mich doch nie im Grübeln darüber, sondern hielt mich an dem Gedanken, daß es jedem von uns verliehen sei, etwas von diesem Elend zum Aufhören zu bringen.“

(Albert Schweitzer)

Dieser Satz ist für mich die Motivation, immer weiter zu machen, auch wenn es noch so schwer fällt. Katzen begleiten mich schon fast mein ganzes Leben lang und sie waren für mich auch der Grund, mich im Tierschutz aktiv zu engagieren.